Die alte Webseite hat von Dezember 2008 bis November 2012 knapp 150.000 Besucher angelockt. Aus diesem Grunde haben wir beschlossen, unseren Webauftritt komplett zu überarbeiten und Nutzerfreundlicher zu gestalten.

Hier sehen Sie die aktuellen Neuigkeiten:

Seit dem 02.03.2015 ist die Bescheinigung von Aktivitäten (alte Urlaubsbescheinigung) nicht mehr erforderlich, bzw. nicht mehr gültig. Der Fahrer muss daher die Aktivitäten, die nicht vom Tacho aufgezeichnet werden, manuell in das Kontrollgerät eingeben.

Seit dem 01.01.2015 gilt für Berufskraftfahrer eine Promilleobergrenze von 0,2‰. Verstösse zwischen 0,2 und 0,5‰ werden mit einem Bussgeld von 100 Euro belegt.

Am 01.04.2016 wird in Belgien auf Autobahnen und gewissen Regionalstrassen eine Mautgebühr erhoben für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen zul. G.G.. Sie ersetzt die Eurovignette (für Fahrzeuge über 12 T.). Weitere Infos hierzu auf der dementsprechenden Seite hier.

 
 
Formation des chauffeurs ADR & CAP

informations en français
weiterlesen...


aktualisiert am: 12.10.2015
Partner:

 
 
© by Klaus Willems, Eupen 
eigenen Besucherzähler erstellen